Kanzlei Q Rechtsanwälte

LEISTUNGEN

 

Über uns:

Q Rechtsanwälte verstehen sich als moderne Dienstleister. Wir fühlen uns traditionellen Werten und hanseatischer Tradition ebenso verpflichtet, wie der modernen Kommunikation und dem Hier und Jetzt. Alle Anwälte in unserem Hause haben sich der Ehrlichkeit und der Verlässlichkeit verschrieben. Aus unserem Dienstleistungsverständnis heraus bestimmt stets das Mandanteninteresse unser Handeln. Neben dem Recht gilt unser besonderes Augenmerk immer auch der Wirtschaftlichkeit.

Rechtsgebiete:

Allgemeines Zivilrecht
IT-Recht
Gewerblicher Rechtsschutz
Familienrecht
Betreuungsrecht
Mietrecht
Verkehrsrecht
Oldtimerrecht
Reiserecht

Allgemeines Zivilrecht:

Das Zivilrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen verschiedenen Personen oder Gesellschaften auf Grundlage der Gleichordnung. Es gibt, anders als etwa im Strafrecht oder öffentlichen Recht, kein Über- und Unterordnungsverhältnis.

Das weite Gebiet des allgemeinen Zivilrechts bietet eine für den Betroffenen oft unüberschaubare Fülle von Rechten und Pflichen, die im Streitfall eine kompetente und interessengerechte Beratung unerlässlich machen.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie eigene zivilrechtliche Ansprüche durchsetzen oder fremde Ansprüche abwehren wollen.

hoch

IT-Recht

Die Bedeutung des IT-Rechts (Informationstechnologierecht) hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und wirkt sich inzwischen auf fast alle Lebensbereiche aus.

Unter dem Begriff des IT-Rechts werden all die Rechtsbereiche zusammengefasst, die einen Bezug zur Informations- und Datenverarbeitung haben. Besondere Relevanz haben inzwischen die Bereiche des e-commerce, des Telekommunikations- und Softwarerechts einschließlich des Wettbewerbs-, Urheber- und Verbraucherrechts mit den entsprechenden IT-rechtlichen Bezügen erlangt.

Q Rechtsanwälte bieten Ihnen in allen Fragen dieses Rechtsbereichs kompetente Beratung und Vertretung – gegebenenfalls durch unseren Fachanwalt für IT-Recht.

hoch

Gewerblicher Rechtsschutz:

Unter dem Begriff des Gewerblichen Rechtsschutzes versteht man den Rechtsbereich, der dem Schutz von Immaterialgütern und geistigem Eigentum (geistige bzw. schöpferische Leistungen aller Art) dient.

Der Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes erstreckt sich hierbei vom Wettbewerbsrecht über das Markenrecht und den Schutz technischer Erfindungen bis hin zum Designschutz und dem Urheberrechtsschutz. Sowohl Unternehmer als auch technische Entwickler und Kreative wie Designer, Texter oder Grafiker, etc. sehen sich einer Vielzahl von Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes ausgesetzt. Sei es, dass sie ein Schutzrecht begründen, durchsetzen oder verteidigen wollen.

Wir sind für Sie da, wenn es darum geht, Ihre Rechte im Geschäftsverkehr zu verteidigen oder durchzusetzen.

hoch

Familienrecht:

Zum Familienrecht zählen insbesondere die klassischen Felder des Scheidungs-, Unterhalts- und Kindschaftsrechts.

Streitigkeiten in der Familie haben nicht nur finanzielle, sondern vor allem auch emotionale Auswirkungen. Umso wichtiger ist es deshalb, neben einer kompetenten und fachlich versierten Beratung, ein Vertrauensverhältnis zwischen Rechtsanwalt und Mandant zu schaffen. Dies gilt umso mehr, wenn familieninterne Angelegenheiten Gegenstand eines gerichtlichen Verfahrens werden und erst Recht dann, wenn Kindesinteressen betroffen sind. Nicht selten können aber durch streitvermeidende Strategien emotionale Beeinträchtigungen, insbesondere für die unter einer Trennung der Eltern leidenden Kinder, gemindert werden.

Unser Leistungsangebot umfasst nicht nur eine vorsorgliche Beratung, sondern selbstverständlich auch die Vertretung in allen familienrechtlichen Streitigkeiten gegenüber Gerichten und Behörden.

hoch

Betreuungsrecht:

Das Betreuungsrecht – ein Bereich des Familienrechts – regelt eine durch das Gericht verliehene gesetzliche Vertretungsmacht für Menschen, die aufgrund einer psychischen oder seelischen Krankheit nicht mehr in der Lage sind, ihre Interessen im Rechtsverkehr ausreichend zur Geltung zu bringen.

Oftmals regeln dann die Angehörigen die Belange der Betroffenen aufgrund einer Vorsorge- oder Betreuungsvollmacht. Manchmal haben die Betroffenen aber keine vertrauenswürdigen Angehörigen, die als Bevollmächtigte für sie im Rechtsverkehr auftreten können. Probleme treten auch dann auf, wenn eine Vollmacht zwar vorliegt, diese aber im Rechtsverkehr nicht anerkannt wird. Das Fehlen einer ordnungsgemäßen Vollmacht kann gerade in gesundheitlichen oder finanziellen Belangen zu Schwierigkeiten führen und die Beantragung einer gesetzlichen Betreuung notwendig machen.

Unser Leistungsangebot beinhaltet nicht nur die Beratung bei der richtigen Auswahl des Vorsorgemittels, sondern umfasst auch die Unterstützung bei der Beantragung einer Betreuung sowie bei Anträgen hinsichtlich genehmigungspflichtiger Rechtsgeschäfte und bei Gesundheitseingriffen zum Wohle des Betroffenen.

hoch

Mietrecht:

Mietverhältnisse können ein hohes Streitpotential zwischen Mieter und Vermieter mit sich bringen.

Häufig entstehen Streitigkeiten dann, wenn das Mietverhältnis endet. Insbesondere Fragen hinsichtlich der Durchführung von Endrenovierungspflichten und Schönheitsreparaturen haben in der Vergangenheit eine Vielzahl von höchstrichterlichen Entscheidungen mit sich gebracht. Nicht seltener werden Verfahren um Mietmängel und Mieterhöhungsbegehren geführt.

Wir stehen Ihnen hier neben der Prüfung und Erstellung von Mietverträgen bei allen gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten rund um das Mietrecht zur Verfügung.

hoch

Verkehrsrecht:

Das Verkehrsrecht umfasst alle Rechtsgebiete, die im Zusammenhang mit dem Straßen- und Personenverkehr stehen.

Hierzu zählt neben der zivil- und versicherungsrechtlichen Geltendmachung und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen Verkehrsunfällen mit Sach- oder Personenschäden auch die Verteidigung in Bußgeld- und Strafverfahren aufgrund von Geschwindigkeits- oder Abstandsmessungen sowie Alkohol- oder Betäubungsmittelkontrollen.

Wir bieten Ihnen Beratung in allen verkehrsrechtlichen Fragen und vertreten Sie in entsprechenden Verfahren vor Behörden und Gerichten.

hoch

Oldtimerrecht:

Das Oldtimerrecht ist ein spezielles Untergebiet des Verkehrsrechts, das neben fundierten Kenntnissen der einschlägigen Rechtsprechung auch ein hohes Maß an technischem und historischem Verständnis für Automobile der unterschiedlichsten Typen und Baujahre erfordert.

Sei es, dass Sie rechtliche Beratung beim Kauf eines Oldtimers wünschen, Fragen zur Anmeldung oder zu Oldtimer-Kennzeichen haben oder dass Sie Ihre Rechte aufgrund von Mängeln geltend machen wollen.

Rechtsanwalt Oliver Lührs bearbeitet die an uns herangetragenen Fälle des Oldtimerrechts. In Herrn Lührs finden Sie einen kompetenten und engagierten Berater, der sich seit vielen Jahren aus persönlichem Interesse mit Oldtimern und Youngtimern aller Art beschäftigt.

hoch

Reiserecht:

Vom Reiserecht sind alle rechtlichen Aspekte von Reisen im Allgemeinen umfasst. Beim Reiserecht handelt es sich um ein Spezialgebiet des Zivilrechts, das teilweise von sehr kurzen Ausschlussfristen eigentlich gegebener Ansprüche geprägt ist.

Sei es, dass Ihr Flug sich verspätet hat oder ausgefallen ist, sei es, dass Sie vertragswidrig erst zu nächtlicher Stunde am Urlaubsort oder zu Hause eintreffen. Auch Forderungen aufgrund von Überbuchungen bei Flügen oder Hotels, wegen Lärm oder extremer witterungsbedingter Beeinträchtigungen am Urlaubsort, aufgrund falscher Versprechungen oder sonstiger Umstände, die die erwartete Erholung nachhaltig beeinträchtigen, kommen hier in Betracht.

Sollten die wohlverdienten Urlaubsfreuden einmal ausgeblieben oder beeinträchtigt gewesen sein, sprechen Sie uns an. Sie haben mit Q Rechtsanwälte einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen bei der Prüfung oder Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Seite steht.

hoch