IMPRESSUM

 

Anbieterkennzeichnung nach Telemediengesetz (TMG):

Anbieter:

Q Rechtsanwälte
Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Oldesloer Str. 62
22457 Hamburg
Telefon: 040 – 609 45 876 – 0
Telefax: 040 – 609 45 876 – 9
[info@q-rae.de]
USt-IdNr.: DE282125402

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) von Rechtsanwälten mit Sitz in Hamburg, wird durch die Rechtsanwälte Leif Poppke, Simon-Frank Herrmann und Oliver Lührs vertreten. Die auf diesem Webauftritt sowie allen weiteren Webauftritten der Q Rechtsanwälte GbR oder ihren Gesellschaftern verwendeten Bezeichnungen „Q Rechtsanwälte“, „Q“, die „Rechtsanwälte“, die „Kanzlei“ oder ähnlich, beziehen sich stets auf die Gesellschaft bürgerlichen Rechts „Q Rechtsanwälte“.

Zuständige Anwaltskammer:

Die Rechtsanwälte der Gesellschaft sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen. Sie gehören der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg an.

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88, 20355 Hamburg
Telefon: 040 – 357 44 10
Telefax: 040 – 357 44 141
Mail: [info@rak-hamburg.de]
Web: [www.rak-hamburg.de]

Berufsrechtliche Vorschriften:

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften sind:

1. Bundesrechtsanwaltsordnung – BRAO
2. Berufsordnung für Rechtsanwälte – BORA
3. Rechtsanwaltsvergütungsgesetz – RVG
4. Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) – Hier
5. Fachanwaltsordnung – FAO

Die Vorschriften können auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) eingesehen werden. Sie können diese auch durch Anklicken des jeweiligen Links erreichen.

Zusätzliche Angaben gemäß § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Berufshaftpflichtversicherung:

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind gemäß § 51 BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Die Rechtsanwälte der Q Rechtsanwälte GbR unterhalten eine Berufshaftpflichtversicherung bei der

ERGO Versicherung AG
Victoriaplatz 1
40477 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 477 710 0
Telefax: 01803 / 123 46 0

Räumlicher Geltungsbereich:

Gesamtes EU-Gebiet

Erklärung gemäß §§ 8, 9 Teledienstegesetz (TDG):

Durch das Bereitstellen der Inhalte auf dieser Website wird kein Beratungsverhältnis begründet. Die auf diesen Webseiten bereitgestellten Inhalte dienen lediglich der allgemeinen Information und sind keine Rechtsberatung. Der Inhalt dieser Website stellt auch kein Angebot zum Abschluss eines Beratungsvertrages, sondern allenfalls eine Aufforderung zur Abgabe eines auf den Abschluss eines solchen Vertrages gerichteten Angebotes dar.

Für die auf der Website enthaltenen Informationen und bereitgestellten Links übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte. Für Internetseiten Dritter, auf die durch Links verwiesen wird, sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden diese jeweils von uns auf mögliche Rechtsverletzungen geprüft und es konnten keine Rechtsverletzungen erkannt werden. Eine stetige Kontrolle ohne konkrete Anhaltspunkte ist nicht zumutbar. Sollte ein Rechtsverstoß auf einer Verlinkten Seite jedoch bekannt werden, werden Q Rechtsanwälte den Link umgehend entfernen.

Bildnachweise:

Fotos von RA Lührs und RA Poppke: Joachim Gravert
Fotos von RA Herrmann: Till Gläser
Fotos der Kanzlei: Fritzi Bockelmann

Texte:

Simon-Frank Herrmann
Oliver Lührs
Leif Poppke

Webdesign:

Jan Lange

Urheberrecht:

Die Inhalte dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht steht der Kanzlei oder denjenigen zu, die uns berechtigt das Nutzungsrecht eingeräumt haben. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Q Rechtsanwälte verboten.

Interessenkonflikte:

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten gemäß § 43a Abs. 4 BRAO untersagt. Wir prüfen vor Annahme eines Mandates deshalb stets, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO auf einen entsprechenden Antrag hin die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (hier: Rechtsanwaltskammer Hamburg) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), § 191f BRAO. Die Schlichtungsstelle und weitere Informationen sind im Internet über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) zu finden. Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme bestehen über die Seite der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft www.s-d-r.org oder per E-Mail über „schlichtungsstelle@s-d-r.org“.

Anwendbares Recht:

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Seite sowie alle Streitigkeiten, die aus dem Inhalt dieser Webseiten entstehen oder mit ihr im Zusammenhang stehen, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.